Klasseslager Dirk

Klasseslager Dirk, Lommel

Smeva präsentiert die neue Ladentheke Vision Mark II. Nach einem vierjährigen Entwicklungsprogramm für die Vision Mark II lässt Smeva im Bereich Energiesparsamkeit, Ergonomie, Hygiene und geringste Austrocknung von Frischeprodukten die Konkurrenz hinter sich.

Höhere Erträge durch Frischeerlebnis
Frischerlebnis, das ist es, worum es geht! Das fängt bei einem Produkt an, dass frisch aussieht: nicht ausgetrocknet, mit schöner Farbe und appetitlich präsentiert. So verleitet die Vision Mark II Ihre Kunden zu mehr Einkäufen. Ausgesprochen frische Produkte, minimale Hindernisse im Blickfeld Ihrer Kunden und unendliche Möglichkeiten Ihre Ladentheke zu personalisieren, sorgen für eine garantierte Umsatzsteigerung.

Mehr Vorteile
Die Vision Mark II rentiert sich nicht nur, weil die Ladentheke Ihre Frischeprodukte „schön präsentiert“. Es gibt weitere Eigenschaften, die dafür sorgen, dass die Mark II unter dem Strich mehr liefert: Vier Argumente im Überblick:

Perfekte Ergonomie
Die abgeschrägte Rückseite sorgt für eine optimale Unterstützung und zusätzliche Reichweite in der Ladentheke. Beim geraden Fensteraufbau ist die horizontale Glasebene 395 mm bis zu 479 mm groß, wodurch das Bedienpersonal weniger weit in die Theke hineinreichen muss.

Einfach zu reinigen
Sie müssen lediglich die Auslagefläche und die Lüftungsgitter reinigen! Keine herausnehmbaren Platten, Verdampfer oder Ventilatoren, die jedes Mal gereinigt werden müssen.

Nahezu keine Austrocknung
Mit einer TÜV-zertifizierten Austrocknung von lediglich 0,55 % innerhalb von 24 Stunden, hat die Vision Mark II die niedrigste gemessene Austrocknung von Frischprodukten in einer Ladentheke. Ihre Produkte haben keinen nennenswerten Gewichtsverlust und sehen außerdem länger frisch und appetitlich aus.

Niedrigster Energieverbrauch auf dem Markt
Wir haben der Optimierung des Verdampfers und der Kühlplatte besonders große Aufmerksamkeit geschenkt, wodurch die Ladentheke in Ihrem Geschäft mit einem Saugdruck von -6 °C betrieben werden kann.  In Verbindung mit der bereits sehr sparsamen Kühlplattentechnologie sorgt dies für einen extrem geringen Energieverbrauch.